Tja, warum der Name XX-Large werden sich vielleicht manche fragen - ganz einfach, unser Jüngster kam mit einem guten Geburtsgewicht von 146g auf die Welt.:) Ob er auch später dem Namen alle Ehre machen wird, das wird man sehen.
Es war Liebe auf den ersten Blick und obwohl es eigentlich aus züchterischer Sicht eher unvernünftig ist ihn zu behalten (zwei unserer Mädchen sind mit ihm verwandt), konnten wir einfach nicht anders.:) Es ist Impalas letzter Sohn, da wir uns entschlossen haben sie im Alter von 8 Jahren kastrieren zu lassen.  Er hat Vorzüge von beiden Eltern geerbt und speziell von Papa den längeren Körperbau. So hat er sich zu einem schönen jungen Kater entwickelt der keine Wünsche übrig lässt. In erster Linie haben wir Angel (wie wir ihn nennen) rein als Schmuse- und vielleicht Ausstellungskater behalten. Und da ein Teil unserer Mädchen mit ihm verwandt ist, war auch klar, dass Angel nicht für lange Zeiten bei uns potent bleiben würde. Im August 2008 haben wir uns entschlossen ihn kastrieren zu lassen, da er zum Einen mit dem Markieren anfing und wir ausserdem eine Tochter aus seinem ersten Wurf behalten haben.:)
Geburtsdatum 20. Februar 2006
männlich, kastriert
Vater: PR Sanda Legolas von Aminius
Mutter: IC Impala's Dream von Aminius
Farbe: blue-white (NFO-a-09)
Würfe: Winnetou-Wurf, gr. Mythologie-Wurf
Vorfahren Stammbaum

Angel im Alter von 9 Jahren

Angel im Alter von 3 Jahren

 

Angel im Alter von 9 Monaten